Wohl nicht historisch, aber wunderschön

IMG_4419

Da niemand weiss, wann das kleine Jesulein zur Welt kam, können wir auch im Sommer einen Weihnachtsengel anschauen, hier einen Engel, der zwei Hirten auf Bethlehems Matten das Unbegreifliche, das im Stall passiert ist, zu verdeutlichen versucht. Die drei schönen Gestalten befinden sich auf einer kleinen Scheibe aus den Jahren 1270/1280, die zu einem Vierpass mit der Menschwerdung Gottes gehört, der heute ins Märtyrerfenster eingefügt ist. Man findet ihn  oberhalb der beiden linken Langbahnen des Fensters mit seinen Märtyrerschauergeschichten, wenn man sein Auge vom Horror erholen will

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s